Hörgeräte-Sommeraktion 2018 Jetzt Fr. 50.- Rabatt sichern
Toggle Bar

Ein Hörsturz überrascht die meisten Patienten. Er tritt meist einseitig und ganz plötzlich auf. Sie hören auf dem betroffenem Ohr gedämpfter, wie mit einem Gehörschutz. Wenn Sie vermuten einen Hörsturz zu haben, sollten sie schnellstmöglich einen Experten aufsuchen.

Definition Hörsturz

Ein Hörsturz ist ein plötzlich auftretender Hörverlust im Innenohr, der Cochlea. Dieser betrifft meist nur ein Ohr des Patienten und sorgt für ein gedämpftes Hören.

Symptome Hörsturz

Ein Hörsturz findet sehr plötzlich und einseitig statt. Das bedeutet für den Patienten, dass er auf einem Ohr überraschend schlechter hört, als ob es verstopft wäre. Viele Patienten beschreiben gleichzeitig einen auftretenden Tinnitus. Sie leiden jedoch nicht unter Schwindel wie bei der Morbus Meniere Krankheit.

Ursache Hörsturz

Es gibt zwei unterschiedliche Arten des Hörsturzes. Auf der einen Seite der „symptomatische Hörsturz“, welcher durch eine Grundkrankheit ausgelöst wird. Hier können Stoffwechselerkrankungen in Frage kommen. Die Ursache ist somit deutlich.

Auf der anderen Seite der häufiger auftretende „idiopathischen Hörsturz“. Bei ihm ist keine Ursache erkennbar.

Hilfe bei Hörsturz

Wichtig bei einem Hörsturz ist das schnelle Handeln. Es sollte möglichst in den ersten 24h ein HNO/ORL Ohrenarzt aufgesucht werden. Es kann sich auch an einen nahen Akustiker gewandt werden, um einen ersten Hörtest zu machen. Dieser überweist dann an einen entsprechenden Experten.

Behandlung des Hörsturzes

Zuerst muss unterschieden werden, ob es sich um einen idiopathischen oder symptomatischen Hörsturz handelt. Beide werden mit Medikamenten behandelt, auch wenn die Ursache des idiopathischen Hörsturzes unbekannt ist.

Therapie bei einem Hörsturz

Beim symptomatischen Hörsturz wird die Grunderkrankung therapiert, um so den Hörverlust zu minimieren. Beim idiopathischen Hörsturz wird mit mehreren Medikamenten versucht das Gehör wieder herzustellen. Da die Ursache nicht bekannt ist, wird meist mit Glukokortidoide (Cortison) und Antioxidantien (Vitamin E) versucht die Durchblutung zu fördern und so die Sauerstoffversorgung im Innenohr zu verbessern. Zudem wird dem Patienten empfohlen seinen Stress zu reduzieren und sich aus lärmigen Situationen zurückzuziehen.

Dauer des Hörsturzes

Die Folgen eines Hörsturzes können in Form eines Hörverlustes ein Leben lang bleiben. Umso wichtiger ist es schnellstmöglich zu handeln, wenn einem die Symptome auffallen. Auch wenn die medikamentöse Behandlung häufig kritisch gesehen wird, da die Wirksamkeit nicht bewiesen ist, so gibt es doch keine andere Möglichkeit. In wieweit sich das Gehör des Patienten erholt ist sehr unterschiedlich genauso wie die Dauer.

Den Hörverlust und Tinnitus des Hörsturzes mit Hörgeräten behandeln

Je besser der Patient auf die Medikamente anspricht und der Hörsturz behandelt wird, umso grösser die Prognose zur Erholung des Gehörs. Häufig bleibt jedoch ein Hörverlust und zum Teil auch ein Tinnitus zurück. Diese gilt es dann mit einem Hörakustiker und der Hilfe von Hörgeräten in den Griff zu bekommen. Für den Tinnitus wird sehr oft eine Tinnitus – Retraining Therapie empfohlen.
Heutige moderne Hörsysteme können nicht nur den Hörverlust ausgleichen sondern zugleich auch den Tinnitus mit einem sogenannten Noiser behandeln. Je nach Wunsch kann mit Hilfe einer Smartphoneapp (Android und iOs) eine persönliche Klangtherapie mit dem Kunden programmiert werden. Das Hörcenter Ronner bietet ihnen einen kostenlosen Hörtest und eine fachmännische Tinnitus – Beratung durch unser professionell ausgebildetes Personal. Rufen sie uns an unter +41 44 830 10 00 und vereinbaren Sie einen Termin.




Gemeinsam finden wir das passende Hörsystem für Sie

Die audisana Hörberatung ist ein unabhängiges Schweizer Fachgeschäft in Uster, Zürich Oerlikon und Zürich Wallisellen. Wir sind Phonak Premium Reseller. Einzigartig ist unser mobiler Kundenbesuch-Service in der Region Zürich.

rufen Sie uns an:

+41 44 830 10 00

Mehr zu Hörberatung:

audisana Hörberatung in Zürich Oerlikon, Zürich Wallisellen und Uster bei Zürich.

Bis zu 50% günstigere Hörgeräte Preise.

Die audisana Hörberatung ist ein unabhängiges Schweizer Fachgeschäft in der Region Zürich. Bei uns finden Sie bis zu 50% günstigere Hörgeräte in Uster, Wallisellen und Oerlikon. Wir sind Phonak Premium Reseller und arbeiten zusammen mit unabhängigen Apotheken in der Region. Einzigartig ist unser mobiler Kundenbesuch-Service im Zürcher Oberland.


 

audisana logo white

audisana Hörberatung in Uster b. Zürich
Einkaufszentrum Uschter 77
1. Obergeschoss
Zürichstrasse 1
8610 Uster - Zürich

+41 44 830 10 00
uster@audisana.ch

 

audisana logo white

audisana Hörberatung in Zürich Oerlikon
Trammstrasse 17
8050 Zürich Oerlikon

+41 44 830 50 00
oerlikon@audisana.ch

 

audisana logo white

audisana Hörberatung in Wallisellen
Bahnhofstrasse 34
8304 Wallisellen

+41 44 830 55 00
wallisellen@audisana.ch

Preisänderungen vorbehalten und gemäss AGB
Copyright © audisana - Impressum

swiss quality

Bewährte Qualität
aus der Schweiz

Günstigsten Hörgeräte-Preis erhalten.

Gegenofferte für Hörgerät erhalten.

Wir offerieren Ihnen ein besseres Angebot für Ihr Phonak-Hörgerät.