Die Unterschiede in den Preis könnten beim Kauf eines Hörgerätes grösser nicht sein und leider kommuniziert ein Grossteil der Branche Ihre Preise nicht transparent. Doch gerade beim Kauf eines Hörgerätes spart man bares Geld beim Vergleichen. Das Konsumenten-Magazin "Kassensturz" vom Schweizer Fernsehen SRF war auf Besuch bei uns und fragte nach, wieso unsere Kunden fast CHF 4000.- sparen.


Konsumenten-Tipps zum Hörgeräte Kauf:

  • Probieren Sie verschiedene Hörgeräte-Modelle
  • Nutzen Sie einen gratis Hörtest
  • Melden Sie sich zu einer Hörberatung mit kostenlosem Probetragen an
  • Vergleichen Sie Preise – und sparen Sie bares Geld!
  • Prüfen Sie die Service-Pakete inkl. den zusätzlichen Leistungen


Satte 89% sparte Paul Brändli beim Kauf seiner 2 neuen Phonak-Hörgeräte - Grund genug uns dem Konsumenten-Magazin "Kassensturz" zu empfehlen. Eine Recherche im Internet und einen Beratungstermin später, hatte er ein deutlich günstigeres Angebot im Sack. Leider gibt ein grosser Teil der Akustiker die Preise nicht ohne einen Beratungstermin bekannt. Eine bewusste Strategie, um gerade ältere Kunden in die Geschäfte zu locken, wo sie sich nicht mehr getrauen "Nein" zu sagen. Genau aus diesem Grund bietet die audisana Hörberatung die Möglichkeit einer kostenlosen Vergleichsofferte oder die Hörgeräte-Preise online einzusehen.

audisana im KassensturzMichael Ronner im Interview mit "Kassensturz"

Bei uns steht der zufriedene Kunde im Fokus. Die audisana Hörberatung rechnet mit tiefen Margen und plant mit kompakten Raumkonzepte, dadurch werden die Kosten nicht auf den Kunden abgewälzt. Die audisana Hörberatung ist mit 5 Filialen in der Schweiz vertreten und bietet als Phonak Premium Reseller Hörgeräte mit hohem Qualitätsstandard an.

Zum Kassensturz-Beitrag "Wie bitte?! Unerhörte Preisunterschiede bei Hörgeräten"




audisana Hörberatung ist ein Schweizer Familienunternehmen ohne Gewinn-Maximierung

Die «audisana Hörberatung» ist ein Schweizer Familienunternehmung. Gestartet im Jahre 2012 als «Hörcenter Ronner» wurde dieses im 2018 in die «audisana GmbH» fusioniert. Noch immer zu 100% im Besitz von Michael Ronner, eidg. dipl. Hörakustiker aus Uster. Unsere Geschäftsphilosophie ist beste Preis-Leistung ohne Qualitätseinbusse und ohne maximale Gewinnorientierung. Nachhaltigkeit und Kundenzufriedenheit ist unser Ziel.

Entgegen Gerüchte ist die «audisana Hörberatung» Phonak Premium Reseller und kauft all seine Hörgeräte und Hörsysteme ausschliesslich bei Sonova Schweiz in Stäfa ein. Unsere komplette Wertschöpfungskette bei Phonak Hörgeräten findet in der Schweiz statt. Wir fördern keinen Auslandeinkauf bei Hörgeräten. Trotz Schweizer Hörgeräte Einkauf, haben wir von der audisana Hörberatung keine Preisunterschiede zu Deutschland (Aktionen ausgeschlossen). Teuer finden Sie bei uns nicht, lediglich eine faire, nachhaltige Marge.

Phonak Hörgeräte vergleichen Sie transparent in unserem Onlineshop

Bei uns zahlen Sie nicht zu viel, versprochen! Als einer der wenigen Hörgerätehändler legen wir unsere Phonak Hörgeräte Preise offen.
Sei es in Zeitungsinseraten, auf unseren Homepages oder transparent in unseren Onlineshops.