Hörgeräte-Plattform Phonak Quest

Mit der Einführung der Quest-Plattform 2012 stellt der Hörgerätehersteller Phonak erneut die vielfach attestierte Kompetenz im Bereich der Hörgerätetechnik unter Beweis. Es handelt sich bei der Quest-Plattform um eine bahnbrechende Weiterentwicklung der Sprachverständlichkeit in geräuschvollen Umgebungen um bis zu 45%. Möglich macht diese Optimierung die Binaurale VoiceStream Technologie von Phonak.

Binaurale VoiceStream Technologie in den neuen Quest Hörgeräten von Phonak

Mit der Einführung der binauralen VoiceStream Technologie von Phonak optimiert Phonak die bereits leistungsstarken Chips erneut. Neu sind mit der Quest-Plattform über 200 Millionen Rechenoperationen pro Sekunde möglich. Dazu wird die bereits jetzt herausragende Quest-Plattform mit 16 Millionen Transistoren ergänzt. 

Funktion "Speech in Wind" macht Hören auch in rauen Umgebungen wieder zum Vergnügen

Dank der Binaurale VoiceStream Technologie in Kombination mit der Funktion "Speech in Wind" verbessert sich die Sprachverständlichkeit in windigen Verhältnissen bzw. Windgeräusch um 28% Prozent. Die markante Optimierung der Sprachverständlichkeit in rauer Umgebung erhöht die Lebensqualität merklich. "Endlich wieder besser hören" - denken sich noch heute viele begeisterte Kunden und sind Phonak gegenüber in vielerlei Hinsicht dankbar.